BULGARIEN
ERLEBEN
Navigation
Burgas
Sozopol
Schwarzes Meer
Sofia
Nessebar
Veliko Tarnovo
Varna
Plovdiv
Russe
Unterrichtsmaterial
Google
 

Gästebuch
 

Willkommen im Gästebuch

 

Der 18. Eintrag stammt von: Egon Küpper
  Glückwunsch zu dieser umfangreichen und gelungenen Internetseite über Bulgarien. Bin durch Zufall (suchte ein bestimmtes Bulgarien-Forum) hierhin gelangt.
Ich war bisher leider nur einmal in Bulgarien in Urlaub und zwar in Sveti Konstantin.
Bin damals mit einem kleinen Linienbus nach Bourgas gefahren und hatte mich dort mit einer in D lebenden Bulgarin getroffen, die mir ihre Heimatstadt zeigte.
Ein besonderer Flair, nicht zu vergleichen mit Varna, umgibt diese Stadt mit ihren vielen Ecken und den starken Kontrasten .
Schade nur, dass die meisten Urlauber am Sonnenstrand nicht die Möglichkeit nutzen und die Stadt mit ihren netten Menschen besuchen.
Ihr Erinnerungsfoto der Stadt wird das Foto an der Flughafenbar sein.

Viel Erfolg bei Ihrer Arbeit und viele bleibende Eindrücke wünscht Ihnen,
Egon Küpper

NRW | Rheinbach | 25.04.2007 -- 00:33:38
 

Der 17. Eintrag stammt von: thomas glöagla
  hallo ihr 2 mal wieder paar grüße da lassen
kommen eben aus dem garten haben alles angebaut
kartoffeln und bohnen und erbsen zwiebeln und so weiter also da is alles fertig nur das scheiß unkraut naja du kennst das ja
wollte rasen mähen aber heute is ja sonntag gewesen
der kirschbaum blüht wie böse also im august könntet ihr glück haben und paar kirschen von eurem baum ernten.
alles andere wird da wohl schon geerntet sein lach
ja sonst nix neues
haben stress mit der arbeit also zuviel zu tun bissel übernommen aber naja was solls

deutschland | wermsdorf | 22.04.2007 -- 14:00:39
 

Der 16. Eintrag stammt von: Christine Friedrich
  sm001 Liebe Michi und Gundolf,
das neue Jahr ist nun auch schon wieder alt, aber ich will es nach dem ganzen Schulstress auch nicht vergessen, euch ein schönes Jahr 2007 zu wünschen.Hoffe, euch geht es gut dort in Bulgaria !?
Also, bitte meldet euch mal bei Friedel !

Deutschland | Merzien | 05.02.2007 -- 19:12:54
 

Der 15. Eintrag stammt von: thomas glagla
  so da keiner geschrieben hat nun mal wieder was von uns
der böse sturm is ja nun gott sei dank über uns weggeflogen ohne großen schaden gebracht zu haben also alle bäume im schmidt reich stehen noch und sonst ist im schmidtchen reich alles ganz geblieben
ja das wetter macht was es will
ach heute habe ich post bekommen aus bulgarien einen tannenbaum der ganze mist ist zurück gekommen mit dem vermerk nicht abgeholt

deutschland | wermsdorf | 29.01.2007 -- 23:21:26
 

Der 14. Eintrag stammt von: thomas glagla
  so da wir ja nur immer über skype telefonieren und ich immer nette bilder aus bulgarien bekomme nun mal der offizielle neujahrsgruß aus der heimat.
ja bei uns ist es warm plus 9 grad das am 8 januar 22.12 eigentlich unvorstellbar.sonst geht es allen gut das haus steht noch der garten hat unkraut bekommen im winter zum ko... aber naja werde wohl da bald das erste zeug aussehen können is ja warm lach so sonst ist nix neues zu berichten.julian macht gerade die 4 deutschen fälle und kommt naja gerade so mit klar ihm fehlt der bzw.die deutschlehrerin die ihm die hausaufgaben macht.
hoffe das es arm und bein wieder gut geht. so das wars erstmal aus der heimat

Kommentar:
Wir kommen ja wieder. Oder lernen online.

deutschland | wermsdorf | 08.01.2007 -- 22:14:11
 

Der 13. Eintrag stammt von: Guenter und Anita Schmidt
  Hallo ihr anderen Schmidts,
wir wundern uns, dass ihr auf unsere E-Mail nicht antwortet. Nun stellen wir aber fest, dass ihr eure Zeit mit der Gestaltung dieser schoenen Internetseite verbringt - also sei euch vergeben!
Bei uns ist mit der Weihnachtsstimmung alles in Ordnung. Wir liegen an der Copacobana und auf der Strasse zieht eine Kapelle vorbei und spielt \"Winterzeit, schoene Zeit, Schnee fiel ueber Nacht...\". Bei 37 Grad ist der aber schon wieder getaut!
Herzliche Gruesse und ein frohes Fest
Anita und Guenter

Brasilien | Rio de Janeiro | 20.12.2006 -- 19:21:36
 

Der 12. Eintrag stammt von: Christine Friedrich
  sm005 HO,HO,HO ....auch ohne Kälte und Schnee findet Weihnachten in Deutschland statt, traut sich sowieso keiner abzusagen, wegen der Geschenke oder der Weihnachtsgans oder der Verwandten, die uns überfallen werden oder wegen des Weihnachtsbaums, nach dem Fest sind eh wieder alle vollgestopft mit Stolle und Glühwein und es ist uns sehr schlecht vom zu fetten Essen!!!! Also, ihr braucht nicht traurig sein, dass ihr dieses Jahr mal gaaaanz anders feiern werdet ! In diesem Sinne liebe Grüße und frohes Fest ! Eure Friedel

Deutschland | Merzien | 17.12.2006 -- 18:42:27
 

Der 11. Eintrag stammt von: thomas glagla
  nun frag ich mich warum schick ich stollen nach bulgarien und lichterketten und das ganze weihnachtszeug wenns das auch da gibt lach
ich hoffe das die heisse ware bald da ist und ihr bissel sächsische weihnachtstimmung in euer bulgarisches heim kommt.
sobald es geschneit hat werd ich euch mal par bilder vom garten und vom haus zusenden den beiden gehts übrigens sehr gut.
bitte die kleinschreibung entschuldigen aber der griff zur großtaste ist sehr weit

deutschland | wermsdorf | 03.12.2006 -- 19:16:14
 

Der 10. Eintrag stammt von: Christine Friedrich
  sm008
Liebe Michi,lieber Gundolf, wer hätte das gedacht, Schnee in Bulgarien ! Habt ihr denn überhaupt eure Schapka und die Fellstiefel mit ??? Heizen auch Fehlanzeige !? Ich hoffe für euch, dass ihr euch gegenseitig Wärme gebt und somit auch den \"Winter\"überstehen könnt ! Freue mich sehr, dass ihr die Herzen der neuen Schüler im Sturm erobern konntet ! Wie schön ! Liebe Grüße !Eure Friedel

Deutschland | Merzien | 20.11.2006 -- 17:52:35
 
[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ]




Leben in Bulgarien
Tagebuch
Aktivurlaub
Literatur
Natur
Europa
Gebirge
Geschichte
Unesco
Religion